07/06/2018

Der Montagskurs zur Ausbildung zum Friseurmeister erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Neben den Vollzeitkursen entscheiden sich immer mehr Teilnehmer für die berufsbegleitende Alternative, den Meisterkurs in Teilzeit über 12 Monate.

Unter den Bewerbern ist ein deutlicher Trend zu erkennen. Viele der Teilnehmer stehen bereits mitten im Berufsleben, führen eigene Unternehmen, sind erfolgreiche Wettkampfteilnehmer oder bereits selbst in die Lehre eingestiegen. Das prägt den Unterricht - so sind zum Beispiel in den Fächern BWL oder Jura die Praxisbeispiele und Unterrichtsthemen geprägt durch die eigenen Berufserfahrungen der Teilnehmer und ermöglichen statt Frontalunterricht konspirative Seminararbeit. Der Meisterkurs wird hier zum ThinkTank für die eigenen Selbstständigkeit, die Entwicklung der eigenen Geschäftsidee. Lerngruppen ermöglichen den kontinuierlichen Kontakt zum Kursinhalt. Dazu stellt die Meisterschule Münchratrh Ihre weiteren Unterrichtsräume gerne als Austauschsort zur Verfügung.

Mach Dein Ding - mach Deinen Meister gemeinsam unter Profis.

Eure Meisterschule Münchrath