05/12/2018

Kann ich als Friseur arbeiten und die Ausbildung zum Friseurmeister an der Meisterschule in Teilzeit machen?
Gibt es einen Kurs zum Friseurmeister in Teilzeit?

Das ist natürlich möglich und den gibt es. Für die Ausbildung zum Friseurmeister in Teilzeit stehen Dir an der Friseurmeisterschule Münchrath zwei Kurslaufzeiten zur Auswahl, 3 Moante und 12 Moante.
Im Teilzeitkurs besteht die Möglichkeit weiter im Salon zu arbeiten. Die Fördermöglichkeiten werden dadurch nicht beeinträchtigt. Es besteht weiterhin die Finanzierungsmöglichkeit der Kurs- und Prüfungsgebühr durch das Aufstiegs-BAföG, oder durch die Bildungsprämie.

Kann ich den Friseurmeister in 3 Monaten machen?

Neben den Teilzeitkursen bieten wir auch zwei Vollzeitkurs an, über 3 und 6 Moante. Da im Vollzeitkurs nicht zusätzlich im Salon gearbeitet werden kann, erweitert sich die Finanzierungsmöglichkeit auch um den Lebensunterhalt. Detaillierte Aufstellung zur Finanzierung des Meistervorbereitungskurses in Vollzeit findest Du hier:
https://www.aufstiegs-bafoeg.de/de/foerderrechner-1708.html

Kann ich den Friseurmeister in einem Fernstudium erwerben?

Im Fernstudium sind nur die allgemeinen Teile der Friseurmeisterausbildung zu erlernen. Die weiteren Teile werden innerhalb der Friseurmeisterausbildung im Präsenzunterricht angeboten.

Mach Dein Ding - Mach Deinen Meister.

Deine Friseurmeisterschule Münchrath

#Friseure #Friseurmeisterschule #Friseurmeister #Friseur #Friseurin
#Meisterprämie #hairstylist #Friseurköln #Beauty #Hair #Meisterprüfung #Friseurmeisterprüfung #MeisterBafög #Salon #Friseurmeisterprüfung